Posts Tagged ‘Gentrifizierungsfrei’

Moralisches Unrecht wird nicht dadurch besser, dass man ein zweifelhaftes Gesetz auf seiner Seite hat:
Am 23.4.2012 wurden die letzten 9 Bäume auf dem Baugelände an der Kiefholzstraße (BAWAMM) gefällt. Großspurig hatten der Architekt vor einiger Zeit davon gefaselt viele Bäume erhalten zu wollen. (mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Einen sehr schönen Dialog wollen wir Euch heute mal präsentieren. Die Baugruppe „Wohnen am Hochdamm“ sucht noch Eigentumswohnungsopfer. Dazu hat sie ein sehr schönes Werbeplakat auf das für sie reservierte Gelände gestellt. (mehr …)

Read Full Post »

Die EigentumshäuslebauerInnen „Wohnen am Hochdamm“  luden zum Samstagsbrunch. Doch ungebetene Gäste (mehr …)

Read Full Post »

Am Samstag den 18.9. hatte ja die sagenhaft Baugruppe „wohnen am Hochdamm“ eingeladen. Die Verkaufsveranstaltung, geriet etwas aus den Fugen. Die örtliche Stadtteilinitiative hatte auch geladen. Und geladen waren auch die Diskussionen. Der Architekt und die Baugruppenmitglieder_innen mußten sich ziemlich viel Kritik anhören. Einge haben sich auch mit der Kritik auseinandergesetzt, doch (mehr …)

Read Full Post »

Liebe Freunde und Freundinnen

Liebe Gegnerinnen und Gegner von Mieterhöhung und Verdrängung

Wir freuen uns sehr ein paar neue MitstreiterInnen gewonnen zu haben. Und zwar eine Baugruppe, welche inmitten von Alt Treptow ausreichend Eigentumswohnung ( 2000,- bis 2300,- Euro pro Quadratmeter ) für sich errichtet. Sie haben sich viel mit der Kritik von Karla Pappel, der örtlichen Stadtteilinitative gegen Mieterhöhung und Verdrängung (Siehe Unten), auseinandergesetzt. Sie kennen die Kritik, nach der Baugruppen den Verdrängungsprozess durch Aufwertung in den Kiezen anheizen. Aber keine Sorge – es sind liebe Menschen – die den Kiez bereichern wollen. (mehr …)

Read Full Post »