Posts Tagged ‘Inselmarkt’

Nachdem das Gelände des einstigen Dorfplatzes für mehr als ein Jahr ungenutzt brachliegen musste, (mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

VERDRÄNGUNG IN ALT – TREPTOW
Das andere Gesicht der Gentrifizierung

Von Janina Browatzki

Alt – Treptow erlebt seit einiger Zeit einen Bau- und Baugruppenboom. Und es sind nicht nur die Freiflächen und Baulücken, die aufgekauft und mit Supermärkten und Eigentumswohnungen zugebaut werden. Auch (mehr …)

Read Full Post »

Warum Ihre Miete steigt, obwohl sich
Ihre Wohnqualität verringert?

Lofthäuser, Mieterhöhung bei „Stadt und Land“, Umwandlung in
Eigentumswohnungen, Grünflächen verschwinden, Bäume
werden gefällt, Baulärm, Staub.
Wir wollen darüber sprechen, was hier im Kiez passiert. (mehr …)

Read Full Post »

  • Der notariell beglaubigte Vertrag ist abgeschlossen, der Inselmarkt ist verkauft. Für cirka 400.000 Euro wechselte der Besitzer. Der Pachtvertrag läuft nun aus und die Betreiber suchen sich neue Orte. Wieder verschwindet ein Stück Lebensqualität im Kiez. (mehr …)

Read Full Post »

An der Krüllstrasse planen Baugruppenarchitekt Schöningh und Andere aus seinem Architekturbüro ein weiteres Eigentumshaus im Kiez. Die sogenannte Baugruppe heißt bezeichnender Weise Janushaus – die Doppelmoral der Baugruppen wird damit gut skizziert. Janus steht für einen Kopf mit zwei Gesichtern – und die Baugruppen verkörpern genau diese Doppeldeutigkeit: Einerseits so tun als sei man alternativ und gegen Gentrifizierung – andererseits spießig und nur auf den eigenen Vorteil bedacht fallen sie in den Kiez ein und sorgen für weitere Verdrängungsprozesse. (mehr …)

Read Full Post »