Posts Tagged ‘Stadtvilla’

Es ist wieder so weit. (mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

„Höhere Mieten spiegeln den wachsenden Wohlstand Berlins wieder. Dieser Trend zeige die größere Kaufkraft in der Stadt. Steigende Mieten sind kein Problem, wenn die Einkommen parallel steigen, sagte Wowereit am Freitag bei einem Diskussionsforum der Berliner Wirtschaftsverbände IHK und VBKI (Verein Berliner Kaufleute und Industrieller !!, Anmerk. Karla Pappel). Wir werden uns daran gewöhnen müssen, dass Berlin in vielen Bereichen teurer wird, fügte er hinzu. “ (Quelle: Welt Online)

Wenn Herr Wowereit denkt der Mensch sei ein Gewohnheitstier und dummes Stimmvieh, und es gäbe kein Problem in der Stadt  bei dem für einige wenige prognostizierten Wohlstand, der jetzt kommt, dann hat er die Rechnung ohne die Menschen mit wenig Geld gemacht. Dabei hat zum Beispiel die Wut um die Räumung der Liebigstraße 14 genau mit diesen Umständen zutun. (mehr …)

Read Full Post »

Am 13. Mai gab es ein buntes Picknick am Kanal neben der Lohmühlenstraße 25 mit dem Motto: Ufer für alle!

Anwohnerinitiativen hatten zu dem Picknick eingeladen, um auf die geplante weitere Bebauung des Ufers mit Stadtvillen aufmerksam zu machen und um sich mit den AnwohnerInnen auszutauschen. (mehr …)

Read Full Post »